Dienstag, 19. Oktober 2010

Sie hat mich zurück

- die Fernbeziehung! Was für ein wüstes Wort. Oft ist es das auch.
Die Nächte sind wieder einsam, das Bett so leer, das Zimmer leise. Nur die angeheiterten, lärmenden Mitmenschen oder meine lieben Nachbarn lassen mich des Nachts aus dem Schlaf erwachen..
Am Morgen erwachte ich alleine im Bett liegend und nach dem ersten genüsslichen Strecken meines zarten Körpers wurde mir klar, dass ich mir meinen duftenden Tee selbst kochen musste. Niemand war da, der sich morgens vor dem Aufstehen und der erfrischenden Dusche nochmals an mich kuschelt, mir einen liebenden Guten-Morgen-Kuss gibt..
Am kommenden Abend konnte ich nicht gut einschlafen.Eigentlich schlafe ich immer innerhalb von Minuten ein.
Die letzten Monate schliefen wir beinah jede Nacht Seite an Seite ein. Mein Rücken war leer und schutzlos, meine Füße wollten einfach nicht warm werden und die Hand, die mich so wunderbar in den Schlaf streichelt ... war nicht da. Kissen, eine dicke Decke und eine Wärmflasche sind da nur ein unzureichender Ersatz.
Aber nur noch zehn mal alleine schlafen, dann haben wir uns wieder! Für sagenhafte neun gemeinsame Nächte!

Kommentare:

  1. Fernbeziehungen sind doof!! Sie haben mein vollstes Verständnis!!
    Ich drücke Sie!

    AntwortenLöschen
  2. na dann bin ich mal froh, dass ich nicht die einzige bin, die probleme mit dem einschlafen hat, wenn das herzl an der seite fehlt... ich dachte schon ich müsste mich schämen... ich leide auf jeden fall mit dir! Lieben Gruss,

    Tanja

    AntwortenLöschen
  3. eigentlich kenne ich die "Fernbeziehung" ja.. mit ihren Problemchen. aber es ist vor allem schwer, wenn man so lange Zeit (den ganzen Sommer..) immer zusammen eingeschlafen ist - und dann plötzlich nicht mehr.
    hmm, bei euch ist das mit dem Wiedersehen noch seltener und schwieriger! :(
    alles Liebe und viele Grüße in den Süden! :)

    AntwortenLöschen
  4. oh ja kenn ich. Wird bestimmt für mich auch wieder eine Umstellung werden *grusel*

    AntwortenLöschen
  5. ich wünsche dir, liebe Frau K., einen guten Re-Start in Hessen!

    AntwortenLöschen

* Vielen lieben Dank für dein Feedback! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar und bin gespannt auch deinen Blog kennen zu lernen. *

Bitte beachte aber, dass es inhaltlich zu meinem Post passt. Antworten auf die Kommentare, die ich auf deinem Blog hinterlassen habe, gehören dorthin oder in mein Postfach.
Unpassende Kommentare, wie auch Werbe-Kommentare werden gelöscht.

Kommentare sind anonym, mit Angabe deines Namens + ggf. URL oder mit verschiedenen Profilen möglich. Einfach unten auswählen.