Donnerstag, 23. Februar 2012

11 ?

Bei Ms Pittili habe ich mal wieder ein lustiges Stöckchen mit ein paar Fragen entdeckt.
Stöckchen sind für mich wie Süßigkeitenregale, ich kann da nur ganz schwer vorbei gehen, ohne eines mitzunehmen.. ;)

1. An was hast du beim Aufstehen heute morgen als erstes gedacht?
Wie so oft in den letzten Tagen.. "keine Lust aufzustehen, es ist noch viel zu früh, ich bin hundemüde.. aber die Pflicht ruft!"

2. Wieviele Klingeln gibt es bei dir am Haus?
Sechs.

3. Seit wann bloggst du?
Kurz nach meinem Studienbeginn, sprich Winter 2005/06 [damals noch auf einem anderen Blog, hier dann seit September 2008].

4. Was isst du am liebsten zum Frühstück?
Unter der Woche meist Müsli mit frischen Früchten, Joghurt und Milch. Am Wochenende dann gerne ausgiebig mit köstlichen Brötchen / Croissants, feinem Käse, fruchtiger Marmelade, gelegentlich ein Ei, Obst, ...

5. Bist du ein "Mama-" oder "Papa-Kind"?
Früher war ich ein Papa-Kind, mittlerweile ist die Beziehung zu beiden etwa gleich.

6. Was möchtest du gern noch lernen (Sprache, Handwerk, Fähigkeit,...)?
Häkeln, Nähen, Schwedisch, Gitarre spielen, ...

7. Telefonierst du oder smst du lieber?
Telefonieren!

8. Welchen Wunsch möchtest du dir in den nächsten ein, zwei Jahren gern erfüllen?
Ein richtig gutes Fahrrad kaufen und hoffen, dass es nicht geklaut wird! ;)

9. Welchen Namen würdest du deinem 1./nächsten Kind am liebsten geben?
Ich habe da schon eine ganze Liste, aber die bleibt geheim! ;)

10. Wie oft wechselst du deine Frisur oder Haarfarbe?
Früher habe ich alle paar Monate immer ne andere Haarfarbe gehabt, inzwischen färbe ich nicht mehr. Und in den letzten Jahren hatte ich auch immer wieder andere Frisuren, aber seit etwa 1,5 bis 2 Jahren ist sie jedes mal nach dem Frisörbesuch ähnlich. Aber ich ringe noch mit mir die Haare nicht wieder mal ganz abzuschneiden..! ;) We'll see..

11. Was tust du als letztes, bevor du schlafen gehst?
Brille abnehmen und seit einer Weile jeden Abend einen Gute-Nacht-Kuss geben bzw. bekommen. :)

Nehme es nun mit wer mag und hinterlasse mir einen Link über die Kommentarfunktion zum eigenen Post, ich bin doch so neugierig! :)

1 Kommentar:

* Vielen lieben Dank für dein Feedback! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar und bin gespannt auch deinen Blog kennen zu lernen. *

Bitte beachte aber, dass es inhaltlich zu meinem Post passt. Antworten auf die Kommentare, die ich auf deinem Blog hinterlassen habe, gehören dorthin oder in mein Postfach.
Unpassende Kommentare, wie auch Werbe-Kommentare werden gelöscht.

Kommentare sind anonym, mit Angabe deines Namens + ggf. URL oder mit verschiedenen Profilen möglich. Einfach unten auswählen.