Dienstag, 1. Mai 2012

Bücherwelle - Buch gewonnen!

Die "Wunder der Liebe" von Hermann Hesse gehen an Tee und Schnaps, so hat das Los in der Bücherwelle entschieden..

Sende mir also bitte per Mail deine Postadresse, damit das Buch bald auf Reisen gehen kann..

Ihr Lieblingsgedicht stammt von Bertolt Brecht

Erinnerungen an die Marie A.

An jenem Tag im blauen Mond September
Still unter einem jungen Pflaumenbaum
Da hielt ich sie, die stille bleiche Liebe
In meinem Arm wie einen holden Traum.
Und ueber uns im schoenen Sommerhimmel
War eine Wolke, die ich lange sah
Sie war sehr weiss und ungeheuer oben
Und als ich aufsah, war sie nimmer da.

Seit jenem Tag sind viele, viele Monde
Geschwommen still hinunter und vorbei
Die Pflaumenbaeume sind wohl abgehauen
Und fragst du mich, was mit der Liebe sei?
So sag ich dir: Ich kann mich nicht erinnern.
Und doch, gewiss, ich weiss schon, was dur meinst
Doch ihr Gesicht, das weiss ich wirklich nimmer
Ich weiss nur mehr: Ich kuesste es dereinst.

Und auch den Kuss, ich haett' ihn laengst vergessen
Wenn nicht die Wolke da gewesen waer
Die weiss ich noch und werd ich immer wissen
Sie war sehr weiss und kam von oben her.
Die Pflaumenbaeume bluehn vielleicht noch immer
Und jene Frau hat jetzt vielleicht das siebte Kind
Doch jene Wolke bluehte nur Minuten
Und als ich aufsah, schwand sie schon im Wind.

Ich bin dann gespannt womit die Bücherwelle auf ihrem Blog weiter geht..

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

* Vielen lieben Dank für dein Feedback! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar und bin gespannt auch deinen Blog kennen zu lernen. *

Bitte beachte aber, dass es inhaltlich zu meinem Post passt. Antworten auf die Kommentare, die ich auf deinem Blog hinterlassen habe, gehören dorthin oder in mein Postfach.
Unpassende Kommentare, wie auch Werbe-Kommentare werden gelöscht.

Kommentare sind anonym, mit Angabe deines Namens + ggf. URL oder mit verschiedenen Profilen möglich. Einfach unten auswählen.