Montag, 7. Mai 2012

Pflichttertial Allgemeinmedizin verhindern!


Am 11. Mai 2012 droht die Einführung des Pflichttertials Allgemeinmedizin im Praktischen Jahr durch die Entscheidung des Bundesrats.
Wir lehnen einen PJ-Pflichtabschnitt in jeder Form ab. Wir wollen weder ein Pflichttertial noch ein Pflichtquartal. Das Fach Allgemeinmedizin im PJ soll weiterhin eine FREIWILLIGE Möglichkeit im Rahmen des Wahltertials bleiben. Wir fordern die Erhaltung der Aufteilung des Praktischen Jahres in seiner bisherigen Form. Insbesondere plädieren wir für die Beibehaltung des Wahltertials.  Tobias Zischler
Weitere Hintergründe zur Einführung des Pflichttertials Allgemeinmedizin, pro / contra Argumente, sowie persönlich Meinungen findet ihr hier, da und dort.

Bitte unterstützt die Petition - ihr könnt natürlich auch nicht öffentlich unterzeichnen!
Die Nutzungsbedingungen, insbesondere die Datenschutzbestimmungen sind auf dieser Seite nachzulesen.
Gerne dürft ihr den Link weitergeben.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

* Vielen lieben Dank für dein Feedback! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar und bin gespannt auch deinen Blog kennen zu lernen. *

Bitte beachte aber, dass es inhaltlich zu meinem Post passt. Antworten auf die Kommentare, die ich auf deinem Blog hinterlassen habe, gehören dorthin oder in mein Postfach.
Unpassende Kommentare, wie auch Werbe-Kommentare werden gelöscht.

Kommentare sind anonym, mit Angabe deines Namens + ggf. URL oder mit verschiedenen Profilen möglich. Einfach unten auswählen.